Facebook Konto gesperrt – Was tun?

15.5K views
Posted on 15520

Facebook Konto gesperrt: Du bist motiviert, möchtest endlich mit der Facebook Werbung loslegen und kämpfst dich durch den Werbeanzeigenmanager. Einfach ist das nicht und beim ersten Mal denkst du dir “wie kann man mit so einer Benutzeroberfläche nur so erfolgreich sein, liebes Facebook…”

Traffic-Tipps E-Mail Kurs
Melde dich an zum kostenlosen 5teiligen Traffic-Kurs via E-Mail. Du erhältst 5 E-Mails mit meinen besten Traffic Tipps für mehr Besucher auf deiner Webseite.



Mit dem Absenden des Formulars erhältst du einen kostenlosen Kurs per E-Mail. Du erklärst dich mit unserer Datenschuterklärung einverstanden.

Doch am Ende schaffst du es und erstellst deine erste Kampagne. Doch innerhalb von kürzester Zeit läuft die Kampagne einfach nicht mehr. Dein Facebook Konto (Werbekonto) wurde gesperrt. Du denkst dir, “wie, die wollen mein Geld nicht?”.

Es ist unglaublich schwer und in den meisten Fällen unmöglich, einmal gesperrte Konten wieder entsperren zu lassen. In diesem Artikel verrate ich dir, wieso Facebook dein Geld nicht möchte, was du tun kannst, wenn dein Facebook Konto gesperrt ist, und wie du verhinderst, dass dein Konto überhaupt gesperrt wird.

Facebook Konto gesperrt

Wieso nimmt Facebook mein Geld nicht?

Was wäre das Schlimmst, das Facebook passieren kann. Von einem Tag auf den anderen könnte ein neues Startup kommen und alle Benutzer wandern innerhalb von kürzester Zeit ab. Kann sich noch jemand and MySpace oder StudiVZ erinnern?

Ein neues Startup kann aus dem Nichts kommen und den Großen das Fürchten lehren. Facebook kennt dieses Risiko sehr genau. Darum haben bei Facebook die Benutzer und deren Erfahrung mit Facebook immer Priorität. Facebook ist es egal, ob ein paar kleine Unternehmen frustriert sind und ihre Werbung nicht schalten können, solange die Benutzer zufrieden sind. So ein Luxus wünscht sich jedes Unternehmen.

Facebook ist wie die Autobahn. Klar, du kannst von München nach Berlin auch auf der Bundesstraße fahren. Aber du brauchst ewig und es ist sehr unbequem. Wenn du Online Marketing machen möchtest, brauchst du Facebook und kommst nicht daran herum. Das weiß Facebook und daher musst du nach seinen Regeln tanzen.

 

Wieso werden Konten gesperrt?

Facebook beschützt also seine Nutzer. Wovor den? Kurz gesagt, vor allem, was Facebook als “Spam” oder lästige Werbung sieht. Es gibt vor allem drei große Bereiche, die Facebook nicht mag:

  • Geld verdienen im Internet
  • Abnehmen
  • Dating / Liebe

Die drei großen Online Marketing Nischen sind auf Facebook sehr schwer direkt zu bewerben. Ich sage bewusst “direkt zu bewerben”. Denn man kann diese Nischen eigentlich ganz gut bewerben, man muss es nur richtig machen. Du darfst den Nutzern nicht irgendwas versprechen (“10,000 € in 3 Wochen”, “10 kg in 10 Tagen abnehmen”). Facebook sagt, das ist unrealistisch und sperrt Konten, die solche Werbeanzeigen schalten. (Unter gewissen Umständen kann man das schon bewerben, man muss allerdings genau wissen, was man tut und wie man es tut). Hier findest du alle Gründe, warum Facebook Anzeigen sperrt.

Traffic-Tipps E-Mail Kurs
Melde dich an zum kostenlosen 5teiligen Traffic-Kurs via E-Mail. Du erhältst 5 E-Mails mit meinen besten Traffic Tipps für mehr Besucher auf deiner Webseite.



Mit dem Absenden des Formulars erhältst du einen kostenlosen Kurs per E-Mail. Du erklärst dich mit unserer Datenschuterklärung einverstanden.

Was kann ich tun, wenn mein Facebook Konto gesperrt wird?

Wenn es einmal passiert ist, dann kannst du leider nicht viel tun. Es gibt im wesentlichen zwei Gründe warum ein Facebook Konto gesperrt wird. Der erste Grund ist, wenn es ein tatsächliches Problem mit der Zahlungsmethode gibt. Z.B. eine Kreditkarte hat das Limit überschritten, eine Bank hat eine automatische Abbuchung abgelehnt. Das lässt sich lösen, in dem du das Problem behebst und den Support von Facebook bittest, dein Konto wieder freizuschalten. Das tut Facebook dann auch anstandslos.

Es kann aber auch sein, dass du eine Fehlermeldung bekommst wie diese “es wurde betrügerische Aktivität festgestellt (…) dein Webekonto wurde gesperrt”. Das ist kein gutes Zeichen. Wenn das einmal passiert ist, dann kannst du das Konto nicht wieder reaktivieren. Du kannst dem Support schreiben, aber du wirst vermutlich auf taube Ohren stoßen.

Du kannst Folgendes machen:

  1. Ein neues Facebook Konto erstellen (kein Werbekonto, sondern ein Profil)
  2. Mit diesem Konto ein Werbekonto erstellen.
  3. Eine neue Zahlungsmethode besorgen, die du noch nicht verwendet hast. (Kreditkarte, PayPal, neues Bankkonto)
  4. Werbung auf eine neue Webseite / einen neuen Blog senden.
  5. Langsam und vorsichtig beginnen (Traffic nicht auf Landing Pages senden, sondern auf Blogbeiträge)

Das ist sehr viel Aufwand. Darum solltest du schauen, dass du erst gar nicht gesperrt wirst.

 

Wie kann ich vermeiden, dass mein Facebook Konto gesperrt wird?

Du darfst Leute, die dich nicht kennen, nicht einfach so auf Landing Pages senden, sondern musst sie vorher auf Artikel in Blogs senden. Warum? Wenn eine Landing Page eine gute Conversion Rate hat, dann sind das 10%. Es geht besser, aber 10% sind nicht schlecht. Das würde aber bedeuten, dass 90% der Leute die Seite sich nicht eintragen und sofort wieder verlassen. Also die Benutzerfreundlichkeit einer Landing Page ist sehr schlecht. Das mag Facebook nicht.

Facebook mag es, wenn Leute lange auf einer Seite bleiben, viel herumklicken und Beiträge liken, kommentieren und teilen. Das geht am besten mit interessanten Blogbeiträgen. Darum führt der Weg ins Herz von Facebook und deinen Lesern / Kunden über Content. Erstelle Videos, schreibe Beiträge und poste diese auf Facebook. Bau erst Vertrauen auf und sende die Leute danach auf Landing Pages.

Mit dieser Strategie bekommt man außerdem Klicks um weniger als 0,10 €, wenn man gute Artikel hat. Dadurch kannst du eine gute Zielgruppe aufbauen, die dich schätzt und sich dann auch gerne bei deinen Landing Pages einträgt und kauft.

 

Was dich interessieren könnte

6 Maßnahmen, um die Reichweite deiner Facebook Seite zu erhöhen – ohne Werbung einzusetzen

Schütze dein Facebook Konto vor Übergriffen

Fake Accounts auf Facebook – Aufklärung und Tipps

Was weiß Facebook eigentlich über mich?

15.5K views
Hol dir mein gratis Buch
Mit meiner WUNDER-Methode lernst du Schritt für Schritt, wie du automatisiert Kunden gewinnst.